ähm... Hallo, ich bins :)

Immer diese müßigen ersten Blogeinträge. (Hab mich schon mit etlichen rumgequält, und keiner ist je von mir als "gut" befunden worden). Dieser hier... muss ja auch nicht gut werden, aber einen ersten muss es wohl geben ;]

Also, mein Spitzname (zumindest im Netz) ist Iri, von Irene, was mein Zweitname ist, und ich bin 16 junge Jahre alt und besuche die 10. Klasse eines Gymnasiums. Zum Ort sage ich nicht mehr als irgendwo im großen Brandenburg.
Der Rest wird sich selbst klären.

Ich habe vor, hier so eine Art Ess- und Sporttagebuch zu führen. Keine Angst, ich bin zwar normalgewichtig und ja, es stimmt, dass ich gerne noch ein klitzekleines bisschen abnehmen würde, aber dieser Blog wird nicht mit Ana-Stuff vollgepumpt sein.
Mir geht es darum, mir meine sinnlosen Fressattacken abzugewöhnen und darum, mich im allgemeinen gesünder zu ernähren, weil sich das nicht nur auf mein Gewicht, sondern auch auf meine Haut und mein allgemeines Wohlbefinden niederschlägt. Und natürlich mein Selbstbewusstsein, klar.
Im Moment lässt sich das schwer realisieren, denn ich habe mir am Dienstag die beiden unteren Weisheitszähne entfernen lassen und nun ist gesund essen kaum möglich.
Eigentlich habe ich gehofft, es wäre mir gar nicht möglich, zu essen, und dass ich so schnell die paar störenden Kilos verlieren würde, aber ich muss gestehen, dass ich fast schon zunehme. Der Grund: Ich bewege mich fast nicht (Sport geht einfach nicht, darf ich auch nicht) und da ich den ganzen Tag zuhause sitze, esse ich aus Langeweile. Und zwar Eis. Viel Eis. Tut soooooo gut, es kühlt von Innen, genau das brauche ich. Ich weiß, ich bin ein kleines Ernährungsschweinchen. :/ Sobald ich wieder Knäckebrot und Karotten essen kann, gehts los xD So lange genieße ich das Eis :D

 

Aber das war schon wieder viel zu ausführlich.
Eine weitere Sache, die ich mithilfe dieses Blogs ein bisschen im Auge behalten will, ist meine Motivation in Sachen Schule, Ordnung etc. Ich lass mich im Moment einfach total hängen, hier kann ich ja schreiben, wie es so lief, ob ich mich sinnvoll beschäftigt hab u.s.w.

 

Naja, allzu lang sollte der eintrag nicht werden, hiermit verabschiede ich mich dann auch.

Gn8 

 

 

3.10.08 22:48
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de